Home Über GameBreaking

R.I.P.


Einst als Gaming-Seite mit dem Fokus auf Kritik in News-Beiträgen und Kommentaren gedacht, ist GameBreaking heute einfach nur “RIP”. Das hat den Grund, dass sich MaxF, das bin ich, dem kreativen Schreiben zugewandt hat. Er verfasst ein Buch, einen Psychothriller, schreibt Kurzgeschichten und Novellen und manchmal sogar irgendeinen lyrischen Quark. Der Ton ist düster, die Geschichten behandeln psychische Dilemma, gequälte Menschen, traurige Enden und gesellschaftliche Kritik. Kein Mainstream.

 

Diese Seite erinnert an das einstige GameBreaking. Die Kritik von Usern, die man irgendwie versucht hat, zu kommentieren, findet ihr auf Seite 2.

Seiten: 1 2