Home Unser Discord-Server – Schnacken, diskutieren und mehr

Unser Discord-Server für alle Belange!

– Hier beitreten –
Und mit über 350 anderen Irren quatschen!


Wichtige Infos und Regeln, die ihr Wissen müsst, bevor ihr unserer Community beitretet:

Die Community wurde von mir ursprünglich als Gaming-Community gegründet. Entsprechend tummeln sich viele Gamer unter den Usern. Eigentlich sind wir alle Gamer. Doch Thema von Gesprächen und Diskussionen kann alles sein. Von Games, über Film und Fernsehen, Gesellschaft, Politik, oder einfach nur Witze. Das private Leben und vieles mehr. Jeder ist willkommen, aber wenn folgende Punkte auf dich zutreffen, dann könnte der Discord-Server eventuell nicht die richtige Community für dich sein:

  • Wenn du unter 18 bist! (Dazu gleich mehr)
  • Pornografisch anstößige Inhalte dich verstören könnten (Dazu gleich mehr)
  • Schwarzer Humor für dich keine ertragbaren Witze sind
  • Offen kommunizierter Drogenkonsum für dich ein Problem darstellt
  • Ein verrückter Haufen an Menschen einfach nicht deine Welt ist (wir sind trotzdem liebenswürdig)
  • Du ein Nazi bist (Dazu zählt die AfD! Ausnahme; du kannst diskutieren. Dann bist du herzlich eingeladen, mit uns zu diskutieren)
  • Ein Durchschnittsalter von circa 23 einfach zu niedrig für dich ist

NETIQUETTE – Umfangreich erklärt

(Sie ergänzen nur die allgemeinen Discord-Terms und Guidelines


0. Jugendschutz: Um Teil dieses Discord-Servers zu sein, müsst ihr mindestens 18 Jahre oder älter sein. Wir haften nicht bei Missachtung ohne unsere Kenntnisnahme. Jedoch können wir bei einem eindeutigem Verdacht einen Altersnachweis fordern. Einen Altersnachweis können nur die Admins (im Discord: Kaiser/in) fordern. Hier verlangen wir ein Foto des Ausweises nebst dem Gesicht, dazu ein Foto mit dem Ausweis nebst dem Discord-Tag, der handschriftlich notiert ist als eindeutiger Nachweis. Die Kommunikation der Daten erfolgt ausschließlich über E-Mail und alle Daten der Person werden UMGEHEND nach Überprüfung gelöscht.

0.1 Ausnahmen: Ist eine Person nachweislich zwischen 16 und 18 Jahren alt, kann eine Ausnahme ausgesprochen werden. Ein zusätzlicher Rang sichert ab, dass die Person auf Channels, die für Jugendliche verstörenden Inhalt bieten können, keinen Zugriff erhalten.


1. Haltet euch an das StGB: Wir dulden alles, sofern es nicht gegen das StGB verstößt. Wir sind keine Juristen, nur bei eindeutigem, strafrechtlich relevanten Verhalten, können wir eingreifen. Weist die Admins oder Moderatoren ggf. auf Content hin, der eurer Meinung gegen das StGB verstößt.

2. Respektvoll diskutieren: In einer Diskussion hat man dem Gegenüber mit Respekt zu begegnen. Viele Menschen bedeutet viele Ansichten und Meinungen. Jedoch sollte man bedenken, dass provokante Späße, schwarzer Humor oder eine im Spaß gemeinte Beleidigung durchaus erlaubt sind. Habt ihr dennoch ein Problem damit, konfrontiert den Gegenüber damit. Im Ernstfall kontaktiert einen Admin.

3. Schwarzer HumorBei uns gehört derartiger Humor auf die Tagesordnung. Deshalb sollten Leute, die vor allem bei religiösen Witzen so empfindlich reagieren wie eine Frau in der Periode, sich sofort verpissen und ihren inexistenten Gott anflennen. Danke! 🙂

4. Smut-Stuff / Porn: Auf unserem Server wird regelmäßig pornografischer Inhalt geteilt. Auch wenn es einen dafür eigens eingerichteten Channel gibt, so ist auch im normalen Talk-Channel entsprechender Inhalt unter Umständen gestattet. Genauer gibt es zwei Chat-Channels, die NSFW-Content tolerieren; omina-simul und sechs-amare-nsfw. Erster ist der allgemeine Channel für jegliches Thema, letzterer ist ausschließlich NSFW-Content vorbehalten. Von einfachen Bildchen nackter Damen und Herren, kann der Content hier auch schnell in eine (legale) Extreme abweichen. PS: It’s called Hentai, and it’s art! 

5. Unser Discord-Server haftet nicht… bei der Verletzung von Persönlichkeits- und Urheberrechtsverletzung. Jedoch löschen wir derartige Inhalte umgehend bei Aufforderung und Nachweis des Rechtes an Inhalten und Bildern. Der Nutzer mit dem Verstoß wird entsprechend ermahnt oder, je nach Fall, auch verbannt vom Server.

6. Politische Diskussionen: Teil unserer Discord-Kultur ist die freie Meinungsäußerung. Sofern ihr euch an obige Bestimmungen haltet, das StGB beachtet, Respekt wahrt, dann könnt ihr über gänzlich jedes Thema diskutieren. Jedoch haben wir hierfür eine strikte Trennung zwischen unserem “omina-simul”-Channel und dem “politicus”-Channel. Diskussionen über Politik und sinnverwandter Themen haben das Potential, zu durchaus heftigen Diskussionen zu führen, an denen aber andere Nutzer nicht teilnehmen wollen. Respektiert bitte, dass viele den Channel zum Plaudern auch nur zum Plaudern über seichte Themen nutzen wollen, um etwas zu entspannen. Tragt eure Diskussionen also im politicus aus! DANKE!


Die Ränge und ihre Bedeutung

Jeder auf unserem Discord wird und ist einem Rang zugeteilt. Wir verstehen uns als Aristokratie mit demokratischen Einflüssen und einem Mix mit Monarchie. Grundsätzlich kann jeder Meinungen und Vorschläge kundtun. Um jedoch ein Teil der ausführenden und gesetzgebenden Gewalt zu sein, muss man gewisse Voraussetzungen erfüllen, die nicht näher definiert werden können und im alleinigen Ermessen der Kaiser/innen liegen.

Kaiser/in (Admins) – Sie herrschen im Discord und bestimmen als letzte Instanz, was mit dem Server geschieht. Sie sind nicht abwählbar, aber wählbar. Nur der Rücktritt, der Tod oder ein Lynchmob könnte die Herrschaft beenden. (Bitte kein Lynchmob). 

Amtierende Kaiserin: Nyy#3588 (Nyy, the Dot) │Amtierender Kasier: Toshio Riko#2787 (Toshio Riko 莉子) 


Comes (Co-Admin) – Er vertritt beide Kaiser und kann auch entsprechend in ihrem Sinne handeln, seine Rechte sind jedoch dem eines Admins stark begrenzt. Hauptaufgabe ist Beratung und Überwachung. 

Amtierender Comes: Prinzessin Inkontinenzia#3669 (Prinzessin Kevin von Arschfotze)


Konsuln (Moderatoren) – Sie sind die Gewalt im Reich und haben Befugnis, bei Regelverstoß durchzugreifen, meist jedoch nicht ohne eine Absprache mit anderen Machtbefugten. Unter Konsuln fallen auch die Aedile, sie stehen in der hohen Gunst der Kaiser und repräsentieren, wahren aber auch gleichzeitig die Integrität des Discord-Servers.

Konsuln als Gewalt: Snowy / xHyouka#0002 (Snowy / xHyouka) / Rest Aedile


Prätoren (Patreon) – Sie sind der Adel und haben dank Spenden ihren Rang im Reich unseres Servers erhalten. Als Prätor ist man mit mehr Befugnissen ausgestattet, wie Zugriff in geheime Versammlungs-Channels und größeren Einfluss auf Entscheidungen innerhalb des Servers sowie bei Wahlen. 


Magistrate (Vertraute) – Vertraute aus den direkten Reihen des Volkes und der Führungsriege. Als Vertreter des Volkes verstehen sie sich, Sorgen und Nöte aus dem Volksmund direkt an die Staatsgewalt heranzutragen.


Plebejer (Das Volk) – Ein jeder User zählt zum Plebs, dem Volk. Sie bilden die wichtige Grundlage der Community im Server. “Nichts schädigt den Staat mehr als Alleinherrschaft.” -Euripides (Εὐριπίδης)


Sklaven (Temporärer Rechte-Entzug) – Sklaven sind, nicht wie sonst, ein dauerhaft geprägter Zustand des nicht-“Mensch”-Seins. Sklavenhaltung ist auch bei uns verpönt. Ein Sklave in unserem Server ist gleichzusetzen mit einem Straftäter im Gefängnis. Ein selten verteilter Rang, um bei Regelverstoß zeitweise ein Mitglied seine Rechte großzügig zu entziehen, während die Ermittlungen laufen. So wird sichergestellt, dass weitere Verstöße nicht verübt werden können. 


Zusätzliche Sub-Ränge und ihre Bedeutung

summum ingenium (Befugniserweiterung) – Ein Rang zur Befugniserweiterung eines Users für administrative und moderative Tätigkeiten. 

Scriptor (Literatur) – Zusätzliche Rechte im Channel “litterae-cafeum”, oder auch: “Literatur-Café”. Eine Erweiterung des Literaturbereiches folgt.