Warum wir Werbung schalten! – Hinweis Mozilla Firefox

Du fragst dich bestimmt, wieso eine Seite wie wir, die sich wegen geld­geilen Firmen aufregt, wegen der Aus­beutung uns Gamer und Kindern mit völlig inak­zep­tablen Mikro­trans­ak­tions-Ange­boten, selbst Werbung schaltet. Ist das nicht dann Dop­pel­moral?

Ein­fache Antwort: Ich, als VWL-Schüler habe nicht viel Geld. Eigentlich gar kein Geld. Wenn ich Geld habe, muss ich es für das Auto und den Blog aus­geben! Deshalb und auch nur deshalb gibt es hier AdSense-Werbung. Ich bin euch aber auch nicht böse, wenn ihr AdBlocker benutzt. Kann ich durchaus ver­stehen! Falls ihr mich aber unter­stützen wollt, schaltet ihn für Game­Breaking aus. 🙂 Also keine Dop­pel­moral. Ich will euch hier nichts andrehen oder hin­ter­rücks Geld ver­dienen. Lediglich die Existenz der Seite auf­recht erhalten. Denn ein paar hundert Klicks pro Tag reichen dazu schon aus.

Sollte euch Werbung auf­fallen, die anstößig ist (auch Google sollte man nicht immer trauen) oder völlig deplat­ziert ist, lasst es mich wissen über unsere E-Mail admin@gamebreaking.de

Hinweis an alle Mozilla Firefox User: Aus einem bestimmten Grund, den ich nicht genau iden­zi­fi­zieren kann, wird auf diesem Browser teil­weise enorm viel Werbung gezeigt – obwohl die Banner eigentlich stark limi­tiert sind. Wechselt auf Chrome oder schaltet einen AdBlocker ein, falls euch die Werbung stört. 😉

Seid immer auf der Hut vor den Publishern, euer

Max151515I
Chief Editor und Gründer